Standaufsicht

Standaufsicht

Beim SV Simmozheim gibt es eine geregelte Standaufsicht, bei der jeder aktive Schütze eingeteilt ist. Der jeweils aktuelle Plan hängt im Schützenhaus aus.

ACHTUNG:

Jeder aktive Schütze – ausgenommen Gastschützen – hat einen Standaufsichtsdienst zu den jeweiligen Trainingszeiten zu leisten. Ist ein Schütze verhindert, hat er selbstständig für eine Ersatzaufsicht zu sorgen. Die Schützen können Ihre Dienste auch untereinander tauschen (z. B. bei Schichtarbeit usw.).

Gemäß Beschluss der Hauptversammlung vom 27.03.2010 hat jeder Schütze, der seine Standaufsicht nicht wahrnimmt und für keine Vertretung sorgt je Fehltag einen Betrag in Höhe von 5,00 € zu entrichten. Wer an allen vier Tagen fehlt, hat einen Betrag in Höhe von 30,00 € zu entrichten. Der entsprechende Betrag wird mit dem jeweiligen Mitglied in Rechnung gestellt.

Trainings- bzw. Aufsichtszeiten sind: Donnerstag & Freitag 18 – 21 Uhr, Samstag 15 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 12 Uhr.

Bitte beachten: Nach Aufsichtsende hat die Standaufsicht sich im Standaufsichtsbuch einzutragen!

! ES IST STRENGSTENS UNTERSAGT OHNE STANDAUFSICHT ZU SCHIESSEN !